MAB-Lehrgang für Jugendleiter in Siegsdorf

 

 

© alt-miesbach.de

 

Vom 04.05.2007 bis zum 06.05.2007 fuhr der Gau München und Umgebung mit seinen Jugendleitern nach Siegsdorf, um ihnen den neuesten Stand der Rechte und Pflichten eines ehrenamtlichen Jugendleiters mitzuteilen. Auch einige Mitglieder des V.T.V Alt- Miesbach München waren mit dabei. Aber auf dem Programm standen nicht nur die Themen Rechten und Pflichten, sondern auch die richtige Motivation von Jugendlichen, und eine eingehende Tanzleiterunterweisung.

Nach den jeweiligen Pflichteilen des Lehrgangs gingen wir zum gemütlichen Beisammen sein mit Kegeln und weiteren Volkstänzen bis spät in die Nacht. Rundum war es ein sehr schönes, informatives und erkenntnisreiches Wochenende.

Ein herzliches Danke Schön möchten wir an dieser Stelle unseren zwei

 

 

Gaujugendleitern Martin Werner und Markus Hochlahner sagen, für die tolle Organisation und Karin Tschischka für den abwechslungsreich gestalteten Workshop über die Rechte und Pflichten eines ehrenamtlichen Jugendleiters. Es hat uns allen sehr gut gefallen und freuen uns schon auf den nächsten MAB-Lehrgang 2008.

 
     
 

<<<   F o t o g a l e r i e   >>>