Einmal Lalling und zurück – Eine Überraschung die es in sich hatte

 

 

© alt-miesbach.de

 

Am 11.08. trafen sich 6 Paare unter strengster Geheimhaltung um nach Lalling zu fahren. Dort galt es unser Patenkind „die lustigen Bergler Buam Lalling“ bei ihrem 60-jährigen Fest mit einem Auftritt zu überraschen.

Nach fast 2 stündiger Fahrt und einem kurzen Stopp an unserem Bergkreuz, kamen wir am Festplatz in Lalling an und wurden von der „Blaskapelle Wartenberg“ standesgemäß mit dem Bayrischen Deviliermarsch ins Festzelt gespielt.

Diese Überraschung ist uns voll geglückt, die Lallinger Trachtler haben sich riesig gefreut und uns mit einem „großen Hallo“ und „feuchten Augen“ in die Arme genommen.

 

 

Mit einigen Schuhplattlern haben wir den Abend verschönert und hatten zwischen drin viel Spaß mit allen, natürlich wurde auch ausführlich Geratscht nachdem wir uns ja einige Zeit  nicht gesehen hatten.

Für uns war es ein schöner Abend und freuten uns über die gelungene Überraschung.

Allen die sich bei diesem Überraschungsauftritt beteiligt haben, noch mal  vielen Dank fürs mitmachen.

 

Regina Fischer

 

 

 

 

 

<<<   F o t o g a l e r i e   >>>