Bergmesse auf dem Brünnstoa

 

 

© alt-miesbach.de

 

 

Am 21./22.6. gingen wir zusammen mit dem Bruderverein Brünnstoana Stamm auf den Brünnstoa.

Treffpunkt war der Rastplatz Rosengasse. Gemeinsam stiegen wir mit unserer Jugend langsam in Richtung Brünnsteinhaus das auf 1345 m Höhe liegt. Nach einigen Pausen kamen wir noch vorher auf der Himmelmoosalm an, auf der wir vom Senner eine frische Buttermilch bekamen. Dann gings weiter zum Endspurt auf zum Brünnsteinhaus. Dort angekommen gab es vom Wirt die Quartiere. Einige Trachtler gingen dann noch zum Gipfelkreuz auf 1619 m,

 

um dort die wunderbare Aussicht zu genießen.

Bei Einbruch der Dunkelheit bot sich ein wunderbarer Ausblick. Ca. 32 Gipfelfeuer brannten rundherum zur Sonnwende.

Der Wirt vom Brünnsteinhaus machte ebenfalls ein riesiges Sonnwendfeuer. Einige Meter daneben setzten wir uns gemütlich zusammen und genossen den schönen Abend bis spät in die Nacht.

Am Sonntag um 11.00 Uhr zelebrierte unser Trachtenpfarrer Monsignore Hausladen die alljährliche Bergmesse bei wunderbarem Wetter und nach dem Mittagessen begingen wir mit unserer Jugend langsam den Abstieg.

Es war wieder mal ein wunderbares Wochenendes.

 

     
 

<<<   F o t o g a l e r i e   >>>