Erwähnung Aubing vor 1000 Jahren

 

 

© alt-miesbach.de

 

 

Mit einem Standkonzert am Maibaum begann am 18.04.2010 um 9.30 Uhr das Jubiläumsjahr für Aubing. Höhepunkt war der Festgottesdienst um 10.30 Uhr in der neu renovierten Kirche von St. Quirin mit Erzbischof Marx, kirchliche Vertreter der umliegenden Pfarrgemeinden und zahlreichen Fahnenabordnungen der Aubinger Vereine gaben so dem Festgottesdienst einen festlichen und farbenfrohen Rahmen. Der Kirchenchor von St. Quirin gestaltete den Gottesdienst mit der Credo Messe von Mozart. nach über 2 Std. zwar langer aber schön gestalteter Messe ging es in einem kleine Zug ins Pfarrheim von St. Quirin, wo schon viele fleißige Hände den Saal bestuhlt und dekoriert, sowie im Eingangsbereich das abwechslungsreiche Buffet aufgebaut haben. Nach dem guten Essen wurde noch selbst gemachter Kuchen der Firmlinge zu Gunsten von 3 sozialen Projekten verkauft.

Die Aubinger Blaskapelle spielte zünftig auf und bildete den Rahmen für den würdevollen Anlass. Ein gelungener Festtag der bis in den späten Nachmittag dauerte.

 

 

<<<   F o t o g a l e r i e   >>>