Feiernd in das neue Vereinsjahr

 

 

 

 

Das neue Trachtenjahr 2012 startete der Verein V.T.V. Alt-Miesbach München am 9. Januar 2012 mit einer Feier von 2 runden Geburtstagen.

Unser Ehrenmitglied Johann Huber und unser Mitglied Andreas Klemm.

1. Vorstand Harry Fischer gratulierte "Hans" Huber zum 60. Geburtstag und würdigte vor allem seine jahrelange aktive Mitarbeit  mit seiner Familie bei uns im Verein. In den Verein hineingeboren hat Hans als Vorstand und Vorplattler viele Jahre den Verein geleitet und ist auch jetzt noch eine prägende Figur im Verein.

Auch "Andi" Klemm wünschte unser Vorstand zu seinem 50. Geburtstag alles Gute und bedankte sich für seine fast 25 jährige  Mitgliedschaft. Er ist trotz oder gerade wegen seiner Norddeutschen Herkunft ein echter Trachtler mit Herz geworden, der den Verein immer tatkräftig in allen Belangen mit unterstützt und trägt..

Der Abend war sehr kurzweilig, es ging Schlag auf Schlag. Nach dem reichhaltigen und guten Essen, haben einige Mitglieder der Familie Huber und ein Teil unserer Aktiven Mitglieder den Drei-Steyrer dargeboten. In nur 2 Nachmittagen haben sie ihn einstudiert. Sie waren natürlich sehr nervös vor  

 

 

dem Auftritt, doch sie haben ihre Sache hervorragend gemeistert.

Im Anschluss kam die nächste Geburtstagüberraschung die von der Familie Fischer als Geschenk überbracht wurde. Vor dem Vereinslokal wartete auf unsere Jubilare die "Original Münchner Schäfflertanzgruppe", die nur alle 7 Jahre ihren Tanz darbringen. Trotz Schneetreiben war die Freude und Überraschung bei den Geburtstagskindern und Gästen groß und der Auftritt wurde freudig beklatscht.

Danach ging es im Lokal weiter mit dem wieder neu eingeübten Vereinsplattler, für den unser Hans vor gut 35 Jahren die Schlagfolge komponierte, einer Fotopräsentation von Kati und Michi Huber über  "60 Jahre Hans Huber", ein selbst komponiertes Lied von Franziska Klemm für ihren Vater, begleitet von ihrer Mutter und ihrem Bruder, sowie ein kleiner Sketch von der Schwester und Cousine von Hans Huber.

Zwischendrin umrahmten Anderl und Andreas Schweiger den ereignisreichen Vereinsabend mit ihrer zünftigen Musik.

Mit viel Tanz und guter Laune war es ein sehr schöner erster Vereinsabend im neuen Jahr, der uns sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben wird.

 
 

 

 
 

<<< Foto >>>