Trachten- und Schützenzug 2013

 

 

 

 

Am 22 September 2013, nach 2 Jahren Pause, konnte unser Verein wieder am Trachten- und Schützenzug teilnehmen. Bei wunderschönen Wetter und angenehmer Temperatur stellten wir uns wie gewohnt in der Wiedemayerstr. auf. Doch bevor es losging hat unser ehemaliger Vorstand, Harry Fischer noch flugs eine Kapelle die aus Österreich kam organisiert und für unsere Schriftführerin ein Ständchen spielen lassen, denn sie hatte am 19. September Geburtstag.

Mit der Zugnummer 22A ging es dann nach langem Warten endlich los. Die vielen Zuschauer machten uns die 7 Kilometer Fußmarsch leicht, die Zeit verging wie im Flug und schon kamen wir schnellen Schrittes auf der Theresienwiese an. Selbst die Kinder sind die ganze Strecke gegangen und haben fleißig gedreht. Auch Maximilian hat sich im neuen Leiterwagerl wohl gefühlt und den Zuschauern fleißig zu gewunken.

Im Anschluss, wie es Tradition bei uns hat, trafen wir uns alle im Neuen Haderner Augustiner zum Mittagessen und ließen den ersten Wies´nsonntag

 

 

gemütlich ausklingen.

Ich möchte mich besonders bei den Fahnenträgern Marco, Martin und Michael, beim Zugaufsteller Hans, bei der Fotografin Christine, bei der Brigitte fürs Unterstellen unserer Fahne und unseres Leiterwagerls, Harry für´s herrichten des Leiterwagerls  und natürlich bei allen Deandl und Buam fürs fesche Ausschauen und flotte marschieren, bedanken.

 

1. Vorstand

Gabi Graßl

 
 

 

 
 

<<< Foto >>>