Ausflug zum Jahrtag in Lalling

 

 

 

 

Vor 21 Jahren haben wir unserem Patenverein "D´Lustigen Berglerbuam Lalling" ein  Wegkreuz zum 50 jährigen Gründungsfest als Patengeschenk gemacht  und zusammen am Guntherstein aufgestellt.

Dieses Jahr fuhren wir am 7. Juli 2018 zum Jahrtag der Lallinger Trachtler nach Lalling um gleichzeitig für unser Kreuz einen Christus, den unsere Fahnenmutter, Christine Fischer gestiftet hat, zu weihen.

 

Nach einem kurzen Mittagessen in Ranzing fuhren wir am Nachmittag zum Guntherstein.

Dort angekommen begann Pater Moses begleitet von dem Gesang der Lallinger Sänger die  Hl. Messe.

Mit einer eindrucksvollen Rede über das Kreuz und dessen Geschichte sowie unsere Verbundenheit dazu, segnete Pater Moses den Christus am Kreuz, sowie den  St. Gunther - Brunnen.

 

 

Der Bürgermeister von Lalling Josef Streicher lobte in seinem Grußwort die Freundschaft und Kameradschaft zwischen beiden Vereinen, die seit 35 Jahren besteht  und aufrecht erhalten wird. Was hoffentlich noch lange so bleiben möge.

Im Anschluss ging es wieder zurück zum Wirt nach Ranzing wo eine gute Brotzeit und a zünftige Blasmusik auf uns wartete und ein schöner gemeinsamer Tag langsam zu Ende ging. Gegen 20:00h haben wir unsere Heimfahrt angetreten.

 

Als herzliches Vergelts Gott haben wir unserem Pater Moses die Kollekte der Messe  für sein Großartiges Projekt:

 

"Stiftung Regentropfen – Bildung zum Leben", die in Kansoe / Namoo im Norden Ghanas,

 

https://www.stiftung-regentropfen.com/

 

wo er ein Studien- und Ausbildungszentrum errichtet hat und betreibt, überreichen können

 

Es war einmal mehr ein gelungener Ausflug nach Lalling und alle Mitglieder waren sich einig dies bald zu wiederholen.

Allen die zum guten Gelingen beigetragen haben möchten wir an dieser Stelle vielen Dank sagen für Ihre Mühen.

 

Christine Mock

Schriftführerin

 
 
 

 

 
 

<<< Foto >>>